So lernen Kinder und Jugendliche bei uns das Modellfliegen
Das Steuern eines Modellflugzeugs ist gar nicht schwer! Mit etwas Übung und Geschick lernst Du in wenigen Flugstunden das Modell in der Luft zu halten. Bald darauf folgen dann auch die ersten eigenständigen Starts und Landungen.
 
Nach einer kurzen theoretischen Vorbereitung beginnen wir bereits am ersten Tag mit der Flugausbildung. Die Jugendgruppe stellt Elektroflugmodelle zur Verfügung, die für die Modellflugschulung eingesetzt werden. So kannst Du fliegen, ohne gleich ein eigenes Modell bauen oder kaufen zu müssen. Wenn Du noch unsicher bist, ob Dir das Modellfliegen tatsächlich Spaß macht, kannst Du auch kostenlos einige Schnupper-Flüge machen und unser Hobby so näher kennen lernen (kontaktiere uns zur Terminvereinbarung!). Wenn Du Dich anschließend dazu entscheidest, dauerhaft am Modellflugkurs der Jugendgruppe teilzunehmen, musst Du dem Verein beitreten, wobei das gar nicht teuer ist (zu den Beiträgen).
 
Die Jugendgruppe trifft sich von April bis Oktober an jedem Freitag ab 18:00 Uhr zum gemeinsamen Fliegen auf unserem Modellflugplatz.
Im sogenannten Lehrer-Schüler-Betrieb wirst Du als Flugschüler durch einen erfahrenen Modellflugpiloten (einen Jugendleiter) unterstützt. Gemeinsam steuert Ihr so das Flugmodell mit zwei Fernsteuerungen, die mit einem Kabel oder per Funk miteinander verbunden sind. Ähnlich einer Fahrschule kann der Fluglehrer Dir so im Ernstfall helfen und eingreifen oder auch verschiedene Manöver vorfliegen. Wenn Du das Modell in der Luft beherrscht, werden der Landeanflug und das Durchstarten geübt, bis Du schließlich stolz Deine erste eigene Landung absolvierst. Zum Abschluss der Modellflug-Schulung verzichten wir dann auf das Lehrer-Schüler-System und du bewegst das Modellflugzeug vom Start über den Flug bis zu Landung komplett selbstständig.
Neben dem eigentlichen Fliegen kommt natürlich auch das Miteinander unter den Kindern und Jugendlichen nicht zu kurz. Wir legen großen Wert auf gegenseitige Unterstützung und einen Erfahrungsaustausch zwischen Beginnern und fortgeschrittenen Jugendlichen.
 
Copyright (c) Modellfliegergruppe "Orion" e.V. 2017. All rights reserved.